Herzlich Willkommen am Franziskanergymnasium Hall


Gemeinsam für ukrainische Kinder in Not

Gemeinsam für ukrainische Kinder in Not

Schülerinnen und Schüler des Franziskanergymnasiums sammelten gemeinsam gepackte Schultaschen für geflüchtete ukrainische Kinder in Polen.
Am 24. Februar 2022 begannen russische Truppen aus mehreren Richtungen in die Ukraine einzumarschieren. Es kam zu einem Krieg, der die Ukraine und die ganze Welt entsetzt. Täglich müssen Tausende von Menschen aus den Kriegsgebieten flüchten. Es handelt sich dabei hauptsächlich um Frauen und Kinder, die große Teile ihres Besitzes in ihrer Heimat zurücklassen müssen.
Um das Leid dieser Menschen zu lindern, organisierte die Klasse 5a gemeinsam mit der Schülervertretung und in Kooperation mit der Polnischlehrerin, Frau Mag. Ewa Przybyl, eine Hilfsaktion. Im Laufe von zwei Wochen wurden in den Klassen Hilfsgüter (Schultaschen, Hefte, Schreibmaterialien, Stofftiere etc.) gesammelt. Mithilfe der gesamten Schulgemeinschaft kamen so 138 vollgepackte Schultaschen zusammen. Diese wurden dann nach Pozen in Polen gebracht, wo sie direkt vor Ort in den Volksschulen an Flüchtlingskinder verteilt wurden. Wir freuen uns über die unzähligen Spenden und bedanken uns recht herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern!

Text: Sophie Czerny und Melda Ayhan, 5a
Foto: Prof. Clemens Danzl


Direktor Mag. P. Volker Stadler

Neuer Direktor des Franziskanergymnasiums

Als Nachfolger von HR Mag. Gerhard Sailer darf ich mich kurz vorstellen.
Mein Name ist Pater Volker Stadler. Geboren in der Stadt Salzburg bin ich seit 1997 Franziskaner und wurde 2003 zum Priester geweiht. Ich unterrichte seit 1999 die Fächer katholische Religion und Mathematik an unserem Gymnasium in Hall (mit einer Unterbrechung zwischen 2004-2008 für eine Tätigkeit in unserer Franziskanerprovinz). In diesen Jahren ist mir unsere Schule mit ihrer Vielfalt an Menschen, Begegnungen und Tätigkeiten sehr wichtig geworden. So wurde ich von unserem Provinzialminister mit der Direktion betraut.
Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und auf die weitere Zusammenarbeit in unserer Schulgemeinschaft, im Vertrauen auf den Segen Gottes.

Pater Volker Stadler OFM


Schulseelsorger P. Markus

Unser Schulseelsorger P. Markus Schlichthärle
08. Oktober 2021
von Öff. Gymnasium der Franziskaner Hall in Tirol

    Mein Name ist Pater Markus Schlichthärle, bin Guardian vom Schwazer Franziskanerkloster und darf nun in unserem wundervollen Franziskanergymnasium als Schulseelsorger tätig sein. Ursprünglich komme ich aus einem schönen und beschaulichen Dorf aus dem schwäbischen Oberland, bin seit 2000 Franziskaner und wurde 2008 in Klagenfurt zum Priester geweiht. Meine Hobbys sind Sport und Musik. Da wird es dann ein paar interessante Veranstaltungen geben, mit denen Ihr bestimmt noch nicht gerechnet habt.
    Ich freue mich schon auf ein Kennenlernen. Alles Liebe und Gottes reichen Segen
    P. Markus