| Drucken |

Travel Safety for Cambridge - Die Schülerinnen und Schüler der 5a und 5b wurden am 6. April 2018 in Travel Safety unterrichtet.

Auch in diesem Jahr erklärte sich Oberstleutnant Bernd Rott bereit, die Schüler und Schülerinnen der beiden 5. Klassen vor ihrer großen Fahrt nach Cambridge in „Travel Safety“ zu schulen. Beide Klassen wurden zunächst in einer Theoriestunde eindringlich auf Gefahren aufmerksam gemacht, ihr Bewusstsein für sicheres Verhalten geschärft und wertvolle Sicherheitstipps von unserem Sicherheitsexperten vermittelt.
Dann ging es zur Freude der Schüler und Schülerinnen in den Turnsaal, um in der Praxis zu erproben, wie man sich im Ernstfall verhalten soll und welche Wehrtechniken man anwenden kann. Gar nicht so leicht, plötzlich zuzuschlagen oder jemandem den Arm umzudrehen oder sich aus einer Umklammerung zu lösen!
Spaß hat es jedenfalls gemacht und für den Ernstfall, der hoffentlich nie eintreten wird, sind unsere Reisenden nun gerüstet.

Text und Fotos: Gudrun Mair

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 12. April 2018 um 22:15 Uhr