| Drucken |

1. Platz bei „Waltzing Atoms“ - Acht Schüler der 6b bei der „Waltzing Atoms“-Preisverleihung in Wien

Am Montag, den 19. Juni, machten sich acht Schüler der 6b-Klasse des Franziskanergymnasiums auf den Weg nach Wien, um an der Preisverleihung der Waltzing-Atoms-Mystery-Challenge teilzunehmen, in der es darum ging ein Teilgebiet der Chemie in einem Video zu veranschaulichen.
Als wir nach der siebenstündigen Anfahrt bei der technischen Universität ankamen, war die Spannung groß. Auch wenn die Erwartungen nicht zu hoch waren, bestand Hoffnung auf den Sieg. Nach einer kurzen Pause begann die Preisverleihung inklusive spannender Experimente. Als es sicher war, dass wir uns unter den ersten beiden Plätzen befanden, wurde die Spannung unerträglich. Das Video des zweiten Platzes wurde gezeigt und ab diesem Zeitpunkt wussten wir, dass wir gewonnen hatten. Nach dem Siegesessen und einer anschließenden Tour durch Wien war der Tag auch schon beinahe vorbei und wir machten uns auf den Rückweg.

Text und Fotos: Gustav Pollak, Aron Bernhard, Matthias Haim, Elias Knauseder, Lukas Eppacher, Alexander Petrov, Faris Suvalija, Johannes Angerer, Renate Ebenbichler
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 27. Juni 2017 um 08:50 Uhr