| Drucken |

Fake oder echt? - Kooperation der Firma Swarovski mit dem Franziskanergymnasium Hall

Kristall, Glas, Plastik und wenn ja, welches? Made by Swarovski oder von der Konkurrenz? Diese Fragestellungen standen am Anfang des ersten Labortages der 8b (ORG) im Betriebslabor der Firma Swarovski in Wattens am 16.1.2017.
Dr. Helmut Gassner, Dr. Gerhard Bischof und Dr. Andreas Ausserhofer ermöglichten den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Arbeitsweise der analytischen Chemie. Nach einer theoretischen Einführung und einer Führung durch das Labor bekamen die Jugendlichen die Aufgabe, eine Strategie zu entwickeln, um ein Originalprodukt von einem Imitat zu unterscheiden. Am Nachmittag wurde dann gemeinsam versucht, die theoretischen Überlegungen im Labor in die Tat umzusetzen.
Wir bedanken uns auf diesem Wege bei allen beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die uns diesen interessanten Einblick in ihre Arbeit ermöglicht haben.

Text: Ilka Prowatke
Fotos: Helmut Gassner, Doris Knapp

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 06. März 2017 um 23:31 Uhr